tankstellen in portugal mit

wasserstoff tankstellen in portugal auf

wasserstoff tankstellen in portugal auf
wasserstoff-tankstellen-portugal

Die portugiesische Regierung möchte, dass bis 2030 zwischen 50 und 100 Wasserstofftankstellen in Betrieb genommen werden. Dies geht aus der im Juli 2020 verabschiedeten nationalen Wasserstoffstrategie (EN-H2) hervor.

Portugal hat sich mit dem Ziel der Kohlenstoffneutralität bis 2050 zu einem ehrgeizigen Prozess der Energiewende verpflichtet. Dies ist das natürliche Umfeld für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und die Wiederbelebung der Wirtschaft, die neue Möglichkeiten für die Wirtschaftsakteure schafft.

Auf einer Pressekonferenz nach dem Ende dieses Treffens sagte João Pedro Matos Fernandes, dass "die öffentliche Konsultation gezeigt hat, dass die chemische Industrie der größte Abnehmer von Wasserstoff ist", dessen Strategie eine Investition von rund sieben Milliarden Euro vorsieht, mit dem Ziel, dass Gas bis 2030 5 % des Endenergieverbrauchs ausmacht.

Um Kohlenstoffneutralität zu erreichen, wie im RNC2050 vorgesehen, sollten die Treibhausgasemissionen Portugals bis 2050 um 85-90 % gegenüber 2005 reduziert und die verbleibenden Emissionen durch Kohlenstoffbindung durch Landnutzung und Wälder ausgeglichen werden. Das Ziel der Emissionsreduzierung wurde auf 45 % bis 55 % bis 2030 und 65 % bis 75 % bis 2040 festgelegt, jeweils im Vergleich zu den Werten von 2005.

In Portugal gibt es 1 öffentlich zugängliche Wasserstofftankstelle.

Karte der Wasserstofftankstellen in portugal

Liste der Wasserstofftankstellen in portugal

NAMEADDRESSCITYPOST CODE
EMACEstr. de Manique 1830Alcabideche2645-550

Neuigkeiten über Wasserstofftankstellen in portugal

23. August 2021. Die neue Wasserstofftankstelle, auch bekannt als DRHYVE, versorgt derzeit schwere und leichte Fahrzeuge mit 350 bar und in naher Zukunft auch leichte Fahrzeuge mit einem Druck von 700 bar. Das System wurde in der Stadt Cascais, Portugal, installiert und soll derzeit zwei ebenfalls national hergestellte Busse (gebaut von Caetano Bus) und ein leichtes Fahrzeug antreiben.

Laut Bruno Faustino, Direktor der Hydrogen Business Unit, „stellt PRF bereits die 2. DRHYVE-Station her, und obwohl diese Station keine eigene Produktion hat, entwerfen wir bereits Stationen mit eigener Wasserstoffproduktion und -speicherung, wodurch die Systeme vollständig werden autonom.

Paulo Ferreira, Direktor von PRF, erklärte: „Wir freuen uns sehr, in Portugal die erste von vielen DRHYVE-Stationen (PHRS – portable hydrogen tanking station) in Betrieb genommen zu haben, die PRF bauen wird. Wasserstoff wird eine sehr wichtige Rolle in der Mobilität und in einem In Kürze werden wir bedeutende Flotten von Fahrzeugen mit Wasserstoff-Brennstoffzellen haben, und wir sind sicher, dass die wichtige Rolle, die PRF bei Tankstellen für Erdgasfahrzeuge spielt, auch bei Wasserstoff-Tankstellen gespielt werden wird.

Wie die Wasserstoffbetankung in portugal abläuft

Weitere Informationen über Wasserstofffahrzeuge in portugal

Warum interessieren Sie sich für Wasserstoff?

Neue wasserstoff Modelle zu verkaufen

Mehr über wasserstoff

Marken mit wasserstoff