Wasserstoff-Tankstellen in

Roman Frey 09:37 AM Nachrichten
wasserstoff-tankstellen

Der Markt für Wasserstoffbetankung erfährt mit 584 Wasserstofftankstellen bis Ende 2020 eine starke Wachstumsbeschleunigung. Der Einsatz von Tankstellen nimmt in mehreren Märkten Fahrt auf, was die Aussichten auf eine breite Akzeptanz durch Nutzer von Brennstoffzellenfahrzeugen (FCV) erhöht.

Besonders aktiv ist der Aufbau von Wasserstofftankstellen im asiatisch-pazifischen Raum, wo Japan mit fast 150 Wasserstofftankstellen klar führend ist. Das stärkste Wachstum ist jedoch in China zu verzeichnen, wo mehr als 100 Wasserstoffstationen in Betrieb sind.

Südkorea, Österreich und Dänemark sind die ersten Länder, die genügend Wasserstofftankstellen installiert haben, damit FCVs flächendeckend fahren können. Wasserstofftankstellen in Kalifornien ermöglichen es FCVs, im ganzen Bundesstaat zu fahren und ein Netzwerk von Wasserstofftankstellen zu nutzen.

In Europa hat sich Deutschland am Bau von Wasserstoffstationen beteiligt. Darüber hinaus haben Frankreich und die Niederlande einen rasanten Anstieg der Anzahl der Stationen zu verzeichnen.

In den Vereinigten Staaten will Kalifornien den Einsatz von Wasserstofftankstellen ausweiten, und im Nordosten entsteht rasch ein Netz von Wasserstofftankstellen. Im Mittleren Westen steigt die Anzahl der Stationen in Ohio.

Mit der zunehmenden Verbreitung von Wasserstoff-Brennstoffzellen-Bussen und -LKWs werden auch Wasserstofftankstellen für den Schwerlastverkehr eingeführt. In den nächsten Jahren werden Wasserstoff-Brennstoffzellen beginnen, Züge, Flugzeuge und Schiffe anzutreiben, was die Zahl der Wasserstofftankstellen wachsen lassen wird.

In den Bau von Wasserstofftankstellen werden gewaltige Summen investiert, hauptsächlich durch öffentlich-private Partnerschaften. Der Aufbau von Stationen ist eine gute Voraussetzung für die Verbreitung von Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeugen, einschließlich PKW, Bussen und LKW. Bis 2035 wird ein Großteil der Vereinigten Staaten, Westeuropas, Chinas, Japans und Südkoreas mit Wasserstofftankstellen abgedeckt sein.

Bis 2020 werden mehr als 50 % der Wasserstoffstationen im asiatisch-pazifischen Raum und mehr als ein Drittel in Europa stehen. Bis 2035 wird die Verteilung der Wasserstofftankstellen gleichmäßiger sein, aber der asiatisch-pazifische Raum wird weiterhin den Markt anführen, gefolgt von Europa.

wasserstoff tankstellen

Warum interessieren Sie sich für Wasserstoff?

Neue wasserstoff Modelle zu verkaufen

Mehr über wasserstoff

Marken mit wasserstoff